St. Martinsspiel in Wenholthausen

 

Die Kinder der Klasse 3/4 in Wenholthausen hatten mit ihrer Klassenlehrerin Frau Kaup schon einige Wochen geübt. Am 11.11 war es soweit: Während die Menschen im Rheinland schunkelten und den Karneval begrüßten, feierte man im Wenholthausen den Martins-Tag. Die Kinder schlüpften in dem Minimusical "Martin" aus der Feder von Reinhard Horn und Hans-Jürgen Netz in die Rollen des heiligen Martins, der armen Frau oder von Gänsen. Die Texte der Lieder und der Spielszenen wurden sicher vorgetragen, z.T. die Lieder solistisch gesungen. Durch das Spiel führten drei Erzählerinnen, die die Spielstücke aus dem Leben Martins durch ihre Texte verbanden.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer in der Katholischen Kirche in Wenholthausen erfuhren so, dass Martin zunächst ein Soldat in der römischen Armee war. Im Offiziersstand sah er die große Armut in seinem Einsatzort und begann den Menschen zu helfen. So teilte er an einem kalten Winterabend seinen Mantel mit einem armen Menschen und bewahrte im so vor dem Tod. Im Traum erschien Martin Jesus. Martin ließ sich taufen und wurde so Christ. Er legte seine Rüstung ab und zog als Wanderprediger durch das Land. In Tours wollten die Menschen ihn zu ihrem Bischof machen. Martin lehnte dies ab und versteckte sich in einem Gänsestall. Doch die Tiere verrieten ihn. Martin übernahm das Amt und half auch als Bischof den Armen. Die Menschen verehrten ihn nach seinem Tod so sehr, dass sich die Tradition der Martinszüge entwickelte.

Die Schülerinnen und Schüler bekamen für die gelungene Aufführung den verdienten Applaus. Anschließend gingen alle gemeinsam mit den Laternen durch Wenholthausen. Mit dem Essen der traditionellen Zuckerbrezel klang der Abend in geselliger Runde aus.


Allgemeine Erreichbarkeit

Raphael-Schule
Kath. Grundschulverbund der Gemeinde Eslohe

Schulstr. 5
59889 Eslohe

Tel.:   02973 - 97 44 10
Fax.:  02973 - 97 44 19
Mail: raphaelschule@eslohe-schulen.de

 

Standort Eslohe:
Schulstraße 5, 59889 Eslohe
Tel.: 02973 / 974410


Standort Reiste:

Mescheder Straße 34, 59889 Eslohe
Tel.: 02973 / 3276

Standort Wenholthausen:
Südstraße 9, 59889 Eslohe
Tel.: 02973 / 566