Betreuung

Seit über 10 Jahren gibt es bei uns den Elternverein „Schule von 8 -13“, welcher anfangs die qualifizierte Betreuung von Kindern in der Zeit zwischen 07.30 und 13.15 Uhr organisiert hat .

Ab Februar 2014 wird das Angebot erweitert auf das Modell "13+", dahinter verbirgt sich die Möglichkeit, Kinder künftig über 13 Uhr hinaus zu betreuen. Damit können die Kinder interessierter Eltern unter der Obhut kompetenter Erzieher und Übungsleiter spielen, üben und lernen. Warme Mittagsverpflegung wird geboten, es bestehen Spielmöglichkeiten drinnen und draußen und es wird durch geschultes Fachpersonal Hilfe bei den Hausaufgaben gegeben. Im Gegensatz zur offenen Ganztagsschule können Eltern und Kinder das Angebot unterschiedlich nutzen und sind nicht zur Teilnahme verpflichtet.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Betreuung der Schulkinder von 7.45 - 15.45h von Montag bis Donnerstag
  • Flexible Gestaltung der Betreuungstage nach vorheriger Absprache (es können 1, 2, 3 oder 4 Tage gewählt werden)
  • Das Mittagessen mit anschließendem Zähneputzen findet im Landgasthof Seemer statt.
  • Danach werden in der Schule die Hausaufgaben erledigt und es ist Zeit für Spiel, Spaß und wechselnde AGs.
  • Unterstützt von ehrenamtlichen Helfern und in Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Vereinen gibt es diverse AGs.
  • Die Betreuungskräfte sind jederzeit über ein Betreuungshandy erreichbar.

Weitere Beispiele / Impressionen für Programmpunkte / Aktivitäten finden Sie hier im Untermenü PROGRAMM (BEISPIELE); die Seiten werden fortlaufend aktualisiert.

Hier finden Sie auch eine aktuelle Presseveröffentlichung zum Thema (WR/WP v. 19.05.2015).

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei der Schulleitung, direkt bei der 1. Vorsitzenden, Frau Dr. Andrea Siepe, bzw. unter Tel. 0175 - 8390893.

 

Das Betreuungsteam bilden zurzeit (v. l. n. r.): Birgit Gerke, Birgit Edelthalhammer und Heike Schmidt.

 

Im Sommer 2014 wurde der Betreuungsraum frisch renoviert und möbliert und präsentiert sich seitdem in neuen freundlichen Farben.

 


Anschrift:
Katholische Grundschule Wenholthausen

Südstr. 9
59889 Eslohe

Kontakt:

Tel.: 0 29 73 - 5 66
Fax: 0 29 73 - 81 88 35
E-Mail:
raphaelschule(at)eslohe-schulen.de