Lehrerausflug am 07.07.2017

Am  Freitag, den 7.7.2017, fand endlich wieder ein Lehrerausflug statt. Zunächst trafen wir uns um 14 Uhr bei Frau Schulte-Bärbig  zu  Hause in Elspe, wo sie uns mit leckerem Kuchen, frischem Kaffee und kühlen Getränken  in ihrem Garten  verwöhnte. Bei strahlendem Sonnenschein wurde sie tatkräftig von ihrem Mann und Sohn Ole unterstützt. Anschließend ging es nach Halberbracht, wo wir unsere Autos bei Püttmanns Hof stehen ließen. Bei der anschließenden Wanderung  zum Galileopark nach Lennestadt-Meggen floss wegen des heißen Wetters so mancher Schweißtropfen. Dort wurden wir von Familie Nentwig erwartet, die unseren Wasserhaushalt mit gekühlten Getränken wieder aufpäppelte. Danke dafür! Bei den Sauerlandpyramiden angekommen, hatten wir fast eine Stunde Zeit uns alle Attraktivitäten anzuschauen.

Die  Sauerlandpyramiden sollen ein Ort

des Staunens und Wunders werden.

Kein Platz für seichte Unterhaltung,

sondern für ungewöhnliche Ideen und Projekte

an den Grenzen des menschlichen Wissens.

 

Besonders faszinierten uns die 3D trictures, wo lustige Fotos gemacht wurden, das Lernen nach der Natur und die Pyramide, die sich mit Hightech aus dem antiken Griechenland beschäftigt. Bestimmt wird der eine oder andere Kollege die Pyramiden einmal als außerschulischen Lernort  in den Fächern Biologie, Mathematik, Kunst und Geschichte wählen, denn dazu laden sie förmlich ein.

Ein gemütlicher Abschluss durfte natürlich auch nicht fehlen. Nach unserer Wanderung zurück zu Püttmanns Hof in Halberbracht wurden wir von einem leckeren Grillbuffet erwartet, wo wir uns an diesem wunderschönen, lauen Sommerabend noch gern bei einem Kaltgetränk erholten und unterhielten. Wir danken den Organisatoren für diesen schönen Nachmittag und Abend und hoffen auf baldige Wiederholung!

Lehrerausflug am 23.10.2015

 

Lehrerinnen und Lehrer im Schuljahr 2014/2015 

 

 

 

Die Schülerinnen der Homepage- AG haben im März 2015 einen Fragebogen für ihre Lehrerinnen und Lehrer erstellt.

Die Ergebnisse dieser Befragung werden auf dieser Seite veröffentlicht:

Britta Beckmann

Fächer: Englisch, Deutsch

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Ich arbeite gerne mit Kindern und Jugendlichen und ich freue mich, wenn sie etwas in meinem Unterricht lernen.

Fächer, die Sie früher mochten: Englisch, Französisch, Pädagogik

Fächer, die Sie früher nicht so gerne mochten: Physik

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 2002

Hobbys: Meine Kinder, Freunde treffen, Schwimmen

Jutta Biskoping

Fächer: Mathematik, Katholische Religion

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Der Beruf ist sehr abwechslungsreich. Man hat jeden Tag sehr viele unterschiedliche Kinder/Jugendliche vor sich. Es ist kein Tag wie der andere und immer wieder sind neue Herausforderungen mit unterschiedlichen Klassen gefragt. Es ist immer spannend und herausfordernd. Man kann den Lebensweg eines Menschen ein Stück weit mit gestalten.

Fächer, die Sie früher mochten: Mathematik, Englisch, Religion

Fächer, die Sie früher nicht so gerne mochten: Musik

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 1995

Hobbys: Wandern, Lesen, Reisen, Freunde treffen

  

Ingrid Biskoping-Pilger

Fächer: Mathematik, Englisch, Katholische Religion

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Er war (schon im Alter von 5 Jahren) mein Traumberuf, ist mein Traumberuf und wird - hoffentlich - mein Traumberuf bleiben!

Fächer, die Sie früher mochten: eigentlich alle außer...

Fächer, die Sie früher nicht so gerne mochten: Erdkunde, Textilgestaltung

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 1978

Hobbys: Sehr viele -> sind in "Freundebüchern" von Schülern zu finden

Carina Brüggemann

Fächer: Englisch, Deutsch

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Kontakt mit Schülern, Abwechslung

Fächer, die Sie früher mochten: Englisch, Deutsch, Pädagogik

Fächer, die Sie früher nicht so gerne mochten: Mathe, Physik

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit November 2014

Hobbys: Wandern, Kino, Lesen, Ski fahren

  

Gerda Dahlhaus

Fächer: Englisch, Erdkunde

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Es ist eine abwechselungsreiche Arbeit mit unterschiedlichen Schülern.

Fächer, die Sie früher mochten: Englisch, Erdkunde, Kunstgeschichte

Fächer, die Sie früher nicht so gerne mochten: Physik, Biologie

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 1997

Hobbys: Radfahren, Wandern, Lesen, Backen

Monika Elbers

Fächer: Deutsch, Kunst, Politik

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Mir gefällt der tägliche Umgang mit Menschen – jungen Menschen!

Das führt zu immer neuen Herausforderungen (manchmal auch sehr harten ;-)), Ideen und Kreativität.

Fächer, die Sie früher mochten: Kunst, Deutsch, Englisch

Fächer, die Sie früher nicht so gerne mochten: Mathe, Chemie, Physik 

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 2013 

Hobbys: Malen, Joggen, Lesen, Reisen, Freunde treffen, Motorrad fahren 

 

Bernadette Fissel

Fächer: Chemie, Physik

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 2000

Anja Gudenoge

Fächer: Deutsch, Geschichte

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Ich bin gerne Lehrerin, weil ich es mag heranwachsende Menschen in ihrer spannendsten Lebensphase zu begleiten, ihnen Wissen und Werte zu vermitteln und ihnen Unterstützung auf ihrem Entwicklungsweg zu geben.

Fächer, die Sie früher mochten: Deutsch, Geschichte, Kunst, Sport

Fächer, die Sie früher nicht so gerne mochten: Musik

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 2006

Hobbys: Mountainbike fahren, meine beiden Hunde

Karin Glüpker

Fächer: Deutsch, Geschichte

Uwe Guntermann

Fächer: Technik, Physik, Sport, Mathe 

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Mir gefällt es, dass es immer abwechslungsreich und nie langweilig ist.

Fächer, die Sie früher mochten: Sport, Physik 

Fächer, die sie früher nicht so gerne mochten: Deutsch, Mathe 

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 1986 

Hobbys: Ski, MTB, Motorrad

 

Britta Höwer

Fächer: Mathematik, Religion, Geschichte

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Als Lehrerin hat man nie Langeweile und der Austausch mit vielen Jugendlichen ist oft sehr interessant und auch lustig. Oft ist es auch anstrengend Lehrerin zu sein, aber es ist auch sehr bereichernd Jugendliche ein Stück zu begleiten und sie ein wenig auf das Leben nach der Schule vorbereiten zu können.

Fächer, die Sie früher mochten: Mathe, Religion, Kunst, Sport, Geschichte

Fächer, die Sie früher nicht so gerne mochten: Physik, Chemie

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 2003

Hobbys: Joggen, Lesen

Ursula Klein

Fächer: Deutsch, Katholische Religion

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Mir gefällt, auf neugierige, humorvolle, junge Leute zu treffen und zu hoffen, ein ganz klein wenig zu einer menschenfreundlichen, lebensbejahenden und demokratischen Grundeinstellung beitragen zu können.

Fächer, die Sie früher mochten: Kunst, Deutsch, Sport

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 2010

Hobbys: Lesen, Sport, Musik machen + hören, englische Filme

 


Ivonne Nentwig

Fächer: Deutsch, Englisch 

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Morgens nicht immer zu wissen, was im Laufe des Tages auf einen zukommt. 

Fächer, die Sie früher mochten: Mathe, Deutsch, Englisch, Biologie, Chemie, Geschichte

Fächer, die sie früher nicht so gerne mochten: Physik

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 2005


Joachim Peter Nowak

Fächer: Sport, Chor, Musical, Geschichte, Politik, Erdkunde

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf: Mir gefallen kreative Projekte mit interessierten Schülern,

z.B. Musicals, Konzerte, Sportwettkämpfe, geologische Exkursionen

Fächer, die Sie früher mochten: Musik, Sport, Mathe, Latein

Fächer, die Sie früher nicht so gerne mochten: Deutsch, Religion

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 1985

Hobbys:     als Jagdpächter und Waldbauer in der Homert, zum Beispiel:  

-          Pflege und Veredelung von Obstbäumen

-          hunderte Totholzstämme sich selbst überlassen

-          Anpflanzung von Kirsch- und Mischwald

-          Vogelhäuser bauen

 

Ulrike Schauerte

Fächer: Deutsch, Kunst, Politik

 Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Mir gefällt es mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und kein Tag ist wie der andere.

 

Fächer, die Sie früher mochten: eigentlich alle

Fächer, die Sie früher nicht so gerne mochten: Chemie

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 2002

Hobbys: Reisen, Lesen, Wandern, Gartenarbeit, unser Hund Finja

 

Anke Schlüter 

Fächer: Mathe, Biologie

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Mir gefällt es, die Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu begleiten, sie zu fordern und zu fördern und dabei die fachlichen und sozialen Fortschritte live zu erleben.

Fächer, die Sie früher mochten: Mathe, Biologie

Fächer, die Sie früher nicht so gerne mochten: Latein

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 2001

Hobbys: Sport, Fotografieren, Reisen, Lesen, Freunde treffen, Malen

 

Elke Schmidt-Hense  

Fächer: Mathe, Sport

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf? Mir gefällt der Umgang mit den (meistens) lieben und netten Schülern und dass jeder Tag anders ist. Außerdem gefällt mir die tolle Zusammenarbeit mit den Kollegen. Es ist toll die Gesichter der Schüler zu sehen, wenn sie etwas verstanden haben. Als Sportlehrerin lernt man die Schüler im Sportunterricht von einer ganz anderen Seite kennen.

Fächer, die Sie früher mochten: Mathe, Sport, Englisch

Fächer, die Sie früher nicht so gerne mochten: Chemie, Erdkunde

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 2005 (Refrendariat), Seit Februar 2007 als Lehrerin

Hobbys: Ski-. und Mountainbike fahren, Joggen, Wandern, Lesen, mit meinem Sohn Bastian spielen

Sabine Vorsmann

Fächer: Mathematik, Sozialwissenschaften, Politik

Seit wann unterrichten Sie an der Schule? Seit 2002

 

 

 

Lehrerkollegium im Schuljahr  2013/2014


Vollzählig!!!

 

Begrüßung der neuen Kollegin Frau Ötzen am 03.02.2015

Frau Ötzen unterrichtet von nun an die Unterrichtsfächer Deutsch und Englisch an der Realschule Eslohe.



 

Karneval 2014 im Lehrerzimmer

 

 

Kollegium  im Schuljahr 2011/2012Lehrerkollegium

Es fehlen:  Frau Bösing, Herr Conze, Frau Eickhoff, Frau Hense, Frau Keilmann, Frau Korte, Frau Wahle


Anschrift:

Realschule Eslohe

Schulstr. 6

59889 Eslohe

Kontakt:

Tel.: 0 29 73-97 44 30

Fax: 0 29 73-97 44 36

E-Mail: realschule(at)eslohe-schulen.de